Herzlich willkommen bei der Christlich-Demokratischen Union in Heiden!






____________________________________________________________

Herzlich willkommen!
 
Wir vom CDU-Gemeindeverband Heiden freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Interseiten gefunden haben.
 
Die Heidener CDU hat zur Zeit etwa 190 Mitglieder und stellt mit 14 von 26 Sitzen die stärkste Fraktion im Heidener Gemeinderat. Dazu kommen zwei Sachkundige Bürger, die die Interessen der Partei in Fachausschüssen vertreten.
 
Wir haben auf diesen Seiten Informationen rund um die Arbeit der CDU in Heiden zusammengestellt.
Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns anszuprechen.
 
Möchten Sie mitarbeiten und sich gemeinsam in einem engagierten Team um die Belange und die Zukunft Heidens kümmern? Nehmen Sie Kontakt auf!
 
 
Herzliche Grüße,
 
Karl-Heinz Voßkamp (Gemeindeverbandsvorsitzender) und Helmut Felkel (Fraktionsvorsitzender)
 


Stellungnahme der CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Heiden zum Haushalt 2017

Wir verabschieden heute den Haushalt 2017. Er ist zwar ausgeglichen, aber nur durch einen Griff in die Rücklage. Das Ergebnis 2016 wird voraussichtlich um ca. 1,4 Millionen € positiver ausfallen, als  im Ansatz geplant. Unberücksichtigt bleiben dabei eventuelle Rückstellungen in das Jahr 2017.

Dies ist im Wesentlichen auf Steuermehreinnahmen und die Senkung der Kreisumlage zurückzuführen.

Dies ist umso erfreulicher, als dass die von unserer Gemeinde geplanten Vorhaben im vergangenen Jahr alle durchgeführt werden konnten. Lassen Sie mich daher mit einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2016 beginnen.

- So wurde das Straßensanierungsprogramm mit der Erneuerung der Jahnstraße und des Mühlenweges weiter fortgeführt.

- Auch die Sanierung der Wirtschaftswege wurde dabei nicht vernachlässigt.

- Mit dem Beginn der Sanierung des HeidenSpassbades wurde ein Schritt in die richtige Richtung getan.

- Die Integration der Flüchtlinge wurde erfolgreich durchgeführt.

Hier gilt mein besonderer Dank den vielen ehrenamtlichen Helfern, vor allem im Verein „Heiden hilft“.

Ohne deren Unterstützung hätten wir diese Aufgabe nicht so reibungslos durchführen können.

Ich schließe ausdrücklich in diesen Dank auch die hauptamtlichen Mitarbeiter der Verwaltung und alle ehrenamtlich Tätigen in Heiden ein.

 



 
17.02.2017
Vorverkauf der Jahreskarten für die Saison 2017
In der letzten Ratsitzung stellte die CDU-Fraktion eine Anfrage zum HeidenSpaßBad. Das Bad wird bekanntlich zur Zeit saniert und soll wie geplant im Frühjahr zum Saison-Beginn wieder eröffnet werden.
Da ist es für uns von Interesse, wie sich der Verkauf der Jahreskarten für 2017 bisher entwickelt und ob es spürbare Unterschiede zu den Vorjahren gibt.
Deshalb der Antrag der CDU-Fraktion:
weiter

24.01.2017
Gemeinsame Stellungnahme der CDU- und UWG-Ratsfraktionen zum BZ-Bericht „Vereine hoffen auf frei werdende Klassenräume“ (vom 21. Januar 2017)

 

„Miteinander reden“ – so lautete der Slogan des Bürgermeisters im Wahlkampf. Geredet hat er in der vergangenen Woche mit der Borkener Zeitung. Im Bericht „Vereine hoffen auf frei werdende Klassenräume“ vermittelt der Bürgermeister nach Meinung der CDU- und UWG-Ratsmitglieder den Eindruck, als seien die Weichen für die Nachnutzung der Ludgerus-Hauptschule bereits endgültig gestellt.
Nicht abschließend geklärt hat der Bürgermeister diese Angelegenheit mit den Rats-, Ausschuss- und Arbeitskreismitgliedern. Seit dem 5. August 2016 – an diesem Tag war die Nachnutzung letztmalig Thema im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss (BPuA) – liegt weder dem Arbeitskreis Hauptschulnutzung, noch dem BPuA oder dem Rat der Gemeinde Heiden konkretes Zahlenmaterial über die Kosten der Nachnutzung vor.

weiter

CDU Deutschland CDU NRW CDU Kreis Borken CDU-Mitgliedernetz
MdL Bernhard Schemmer MdB Johannes Röring
© CDU Gemeindeverband Heiden  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.36 sec. | 35791 Besucher