Rad- und Ladestationen für E-Bikes

Antrag zur nächsten Ratssitzung

Die CDU-Fraktion hat zur nächsten Ratsitzung folgenden Antrag eingebracht:

a)    Es wird ein Konzept für die Einrichtung von Radstationen mit Ladestationen für E-Bikes erstellt.

b)    In diesem Konzept wird eine Kostenschätzung enthalten sein.

c)    Es werden die Möglichkeiten von finanziellen Förderungen bzw. Zuschüssen für die Umsetzung der Maßnahme geprüft.

 

 

Begründung:


Die Elektromobilität ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Wie unser NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst bei einem Besuch des CDU-Gemeindeverbands Heiden am 28.08.2020 ausführte: „Die Elektromobilität kommt als erstes über das Fahrrad“ und „Wo moderne Radstationen gebaut werden, gehören heute Ladestationen für E-Bikes mit dazu“.

Weitere Radstationen mit Ladestationen für E-Bikes fördern nicht nur den Tourismus und somit auch die Belebung des Ortskerns, sondern immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad auch für den Weg zur Arbeit, zu Veranstaltungen und zu privaten Terminen.
Daher ist es wichtig, dass in Heiden Standorte für Radstationen mit Ladestationen für E-Bike gefunden und installiert werden.

Die Möglichkeit von finanziellen Förderungen bzw. Zuschüssen, z.B. die Förderrichtlinie des Landes NRW, für die Umsetzung der Maßnahme sind zu prüfen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben